MTV Schwarmstedt > Kalendar

Erste Saisonniederlage für die MTV A-Jugend

von Jörg Mertens

Schlechte Chancenverwertung war ausschlaggebend

Eine kämpferisch starke Leistung alleine reichte nicht, um das Spiel gegen HV Lüneburg erfolgreich zu gestalten. Mit 21:25 (10:15) gab es die erste Saisonniederlage für den MTV Schwarmstedt. Trotz der Niederlage war das Trainerduo Qual/Mertens mit den Jungs durchaus zufrieden. Bei einer besseren Chancenverwertung (alleine vier 7m wurden verworfen) wäre auch heute mehr möglich gewesen. Die favorisierten Gäste mussten schon alles geben, um als Sieger die Schwarmstedter Halle verlassen zu können.
Bei einem bisherigen Schnitt von 34 Lüneburger Treffern pro Spiel sind 25 Gegentore auch dank eines starken Adrian Schrödter (siehe Bild) bereits ein großer Erfolg. Leider lief es aber heute im Angriff nicht so flüssig. Die noch aus dem letzten Spiel angeschlagenen Thomas Mull und Janik Mertens konnten nicht die gewohnten Impulse setzen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht

Zurück