MTV Schwarmstedt > Kalendar

Siegesserie beeindruckend fortgesetzt

von Jörg Mertens

Aufwärtstrend hält an

Seit numehr vier Spielen ist die A-Jugend des MTV Schwarmstedt unbezwungen. Auch im Heimspiel gegen TUS Bothfeld gab es einen eindeutigen 32:21 (14:9) Sieg.
Nach ein paar kleinen Anlaufschwierigkeiten fand der Gastgeber schnell sein Spiel und beherrschte den Gegner von Beginn an klar. Allerdings konnten die Gäste auf Grund etlicher Schwarmstedter Fehlwürfe noch in Schlagdistanz bleiben. Dann aber gelang es dem MTV aus einer immer besser stehenden Abwehr heraus, viele Bälle zu erobern und sich mit einfachen Gegenstoßtoren abzusetzen. Bereits in der ersten Halbzeit bekamen dadurch alle Spieler ihr Einsatzeiten und die Stammkräfte konnten ihre Kräfte schonen. Ohne größere Probleme wurde dieser Weg in der zweiten Hälfte fortgesetzt. Dem Gegner wurden in den ersten 15 Minuten nur noch drei Treffer gestattet, so dass es zwischenzeitlich mehr als 15 Tore Differenz waren. Das Spiel war damit entschieden. Die letzten Minuten nutzten die Bothfelder dann für ein wenig Ergebniskorrektur.
Ein zufriedener Trainer Gordian Qual zog folgendes Schlußfazit: "So langsam finden wir zu alter Stärke zurück. Mit dieser Leistung wird es für jeden Gegner eine große Herausforderung sein, uns zu schlagen!"
Für den MTV Schwarmstedt spielten: Adrian Schrödter, Niklas Fischer (beide TW), Lukas Fischer, Jonas Heiken, Thomas Mull, Maximilian Krause, Bennett Volbers, Jason Dunn, Jan Zuidema, Janik Mertens, Janus Niebuhr, Thomas Isaak.
Weitere Details zum Spiel werden nachgereicht. Aktuell gibt es beim Ergebnisdienst nuliga Serverprobleme

Bild könnte enthalten: 14 Personen, Personen, die lachen, Innenbereich
   

Zurück