MTV Schwarmstedt > Kalendar

Böhmetaler Schwimmer beim Wietzer Sprinttreff

von Jan-Wilhelm Fischer

Am 11.09.2016 trafen sich 8 Vereine aus der Heideregion, um auf den Sprintstrecken, dem Nachwuchs die Gelegenheit zu geben, ihre Form zu überprüfen. Für viele Aktive war es der erste Wettkampf, entsprechend groß war die Aufregung vor dem Start.

Beim sogenannten kindgerechten Wettkampf konnten sich die Jüngsten (Jg. 2009) auszeichnen.

Ergebnisse: Needje Niedfeld: 25m Freistil Platz 4 in 0:32,37, 25m Rücken Platz 3 in 0:29,69; Marike Hollemann: 25m Freistil Platz 5 in 0:33,37, 25m Rücken Platz 4 in 0:36,37; Erik Sebastian Böhme: 25m Freistil Platz 1 in 0:28,31, 25 Rücken Platz 1 in 0:31,30; Marvin Schneider: 25m Freistil Platz 3 in 0:49,15, 25m Rücken 3. Platz in 0:55,03.

Bei den älteren Teilnehmern ab Jahrgang 2008 gab es eine Gesamtwertung aus der Addition der Punkte aus den Einzelrennen. Auch in diesen Wettkämpfen starteten einige Nachwuchsschwimmer zum Ersten mal.

Platzierungen im Jahrgang 2008: Lara Alexandra Kaminski mit 24 Punkten Platz 7. Jan-Mattis Röhrs mit 45 Punkten Platz 2. Dante Kipf mit 35 Punkten Platz 3. Richard Meyer mit 17 Punkten Platz 4.

Jahrgang 2007: Hannika Harms mit 20 Punkten Platz 10.

Jahrgang 2006: Lara Charlyn Klatt mit 104 Punkten Platz 7; Tyla Röhr mit 91 Punkten Platz 8; Anri Karapetiani mit 266 Punkten Platz 1.;Julius Meister mit 71 Punkten Platz 4.

Jahrgang 2005: Amelie Blanke mit 95 Punkten Platz 10; Heike Harms mit 23 Punkten Platz 11.

Jahrgang 2004: Sunja Blanke mit 365 Punkten Platz 10 und Johanna Wildung mit 283 auf Platz 11.

Jahrgang 2003: Jungs Mika Gümmer mit 714 Punkten Platz 5; Louis Langer mit 253 Punkten Platz 7.

Jahrgang 2002: Felix Grohmann mit 743 Punkten Platz 3.

Jahrgang 2001: Benthe Knoke mit 1560 Punkten Platz 4; Jan Martin Lange mit 865 Punkten Platz 5; Tom Leon Röhrs mit 732 Punkten Platz 6; Lars Jonas Etterling mit 666 Punkten Platz 7; Paul Lukas Jakel mit 631 Punkten Platz 8.

Jahrgang 2000: Niels Wolkenhauer mit 1653 Punkten Platz 3; Maximilian Sill mit 1370 Punkten Platz 4.

Jahrgang 1999: Niels Berneisen mit 1329 Punkten Platz 6.

Jahrgang 1998: Neele Knoke mit 2367 Punkten Platz 2; Nina Leu mit 2086 Punkten Platz 3.

Bei den Staffeln gab es für die ersten 3 Plätze Pokale. Hier konnten sich die Mädchenstaffeln mit Platz 2 in der Gesamtwertung den Silberpokal und die Jungsstaffeln mit Platz 3 den Bronzepokal sichern. Die sogenannte Vereinsstaffel (5 Jungs und 5 Mädchen) sicherte sich in der Besetzung Neele Knoke, Niels Wolkenhauer, Johanna Wildung, Mika Gümmer, Benthe Knoke; Tom Leon Röhrs, Nina Leu, Niels Berneisen, Sunja Blanke und Maximilian Sill mit Platz 3 den Bronzepokal.

Bei den für September hochsommerlichen Temperaturen, erlebten insbesondere die Wettkampfneulinge spannende Wettkämpfe und freuen sich hochmotiviert auf weitere Einsätze.

Zurück