MTV Schwarmstedt > Kalendar

Sieg für Schwarmstedter Torfabrik

von Jörg Mertens

Nach verhaltenem Beginn startete die Schwarmstedter Torfabrik mit Tobias Mertens an der Spitze durch. Aus einem knappen 17:13 zur Halbzeit wurde ein überzeugender 38:22 Sieg über die HSG Lachte-Lutter erarbeitet. Mit unglaublichen 26 (sechsundzwanzig!!!) in einem Spiel geworfenen Toren stellte Tobias dabei einen neuen Rekord auf.
Ohne die Zuarbeit seiner Mitspieler wäre das alleine allerdings nicht möglich gewesen. Sie brachten ihn durch eigene torgefährliche Aktionen immer wieder in freie Wurfpositionen. Insbesondere Janus Niebuhr und Janik Mertens legten dabei oft uneigennützig den Ball ab. Außerdem zu Gefallen wusste heute Jonas Heiken. Er nutzte seine Einsatzzeit konsequent mit fünf sehr schönen Toren aus.
Damit konnte die Schwarmstedter B-Jugend weiterhin ungeschlagen die Tabellenspitze behaupten, bevor es am kommenden Sonntag zum Showdown gegen MTV Eyendorf kommt.
Es spielten:
Leon Bloch (TW ), Jonas Heiken (5 Tore), Paul Clemens (2), Janik Mertens (1), Janus Niebuhr, Thomas Mull, Robin Fischer, Manuel Kizakis (4), Tobias Mertens (26)

Zurück